SommerSEO - Contest 2022

BLITZSCHNELLES RANKING im Sommer

SommerSEO Contest 2022: Wer rankt sich durch den Sommer?

Jedes Jahr veranstaltet die Online Plattform „SEO-Vergleich.de“ einen Contest für Unternehmen jeglicher Art. Ob groß, mittelständig oder klein – jedes Unternehmen und jede Agentur können kostenlos teilnehmen und ihre SEO-Künste unter Beweis stellen. Für die Teilnahme ist lediglich eine fristgemäße Anmeldung erforderlich. Hierbei wird von SEO-Vergleich.de ein fiktiver Suchbegriff vorgegeben, der so gut wie möglich in der Suchmaschine Google ranken soll. Dieses Jahr geht es um das Keyword „SommerSEO“. Die Unternehmen haben für diese Aufgabe vier Wochen Zeit. Seit dem 03.05.2022 wird fleißig um die Wette gerankt. Bis zum 03.06.22 haben die Teilnehmer Zeit, in den Google Suchergebnissen ganz oben zu landen.

 

 

Die 10 besten Teilnehmer erhalten nicht nur viel Ansehen, sondern auch tolle Preise. Der SEO-König auf Platz 1 gewinnt einen Gutschein für eine Ballonfahrt für zwei Personen. Aber auch die anderen Preise lassen sich sehen: der zweitplatzierte gewinnt eine einjährige Premium-Mitgliedschaft bei SEO-Vergleich.de, der drittplatzierte eine Linkanalyse. Genauere Informationen über aller Preise finden Sie bei SEO-Vergleich.de. Am Ende des Contests werden in einem Blog-Artikel die Gewinner bekannt gegeben. Ob unter den Top 10 Plätzen oder weiter hinten: der SEO-Contest ist eine tolle Erfahrung für jedes Unternehmen.

SOMMERSEO - Die Contest Strategie 2022

Nur einmal im Jahr – Die SommerSEO Strategie, die Internetauftritte in Google blitzschnell ranken lässt!

Die SOMMERSEO Strategie ist so magisch wie der Sommer selbst. Wärmende Sonnenstrahlen, Strand und Blick aufs Meer – diese Vorstellung ist nicht nur für Menschen einzigartig, sondern auch für Webseiten und vor allem Suchmaschinen. Denn nur im Sommer tritt diese besondere Strategie in Kraft und stellt die Besucherzahlen von Webseiten auf den Kopf. Mit dieser Strategie gewinnen auch Sie den nächsten SEO Contest. 

Was steckt hinter der Abkürzung SommerSEO?

SommerSEO steht für die Abkürzung „Sommer – Sonnen, Entspannen und Optimieren“. Wie die Begriffe schon andeuten, geht es bei der SommerSEO Strategie um pure Entspannung und Leistung zugleich. Während die Websitebetreiber eine Art Pause von den alltäglichen Optimierungsmaßnahmen erhalten, sorgt die SEO-Strategie für einen starken Webaufritt und hohe Besucherzahlen in den organischen Suchergebnissen. Noch nie waren Online Marketing Maßnahmen so entspannt und wirkungsvoll.

sommerseo sommer summer suchmaschinenoptimierung google ranking
sommerseo seo ananas sommer sonne

Suchmaschinenoptimierung mal ganz anders: die Wirkung im Sommer

Sie können es sich wie ein einmaliges Erlebnis im Jahr vorstellen. Die SommerSEO Strategie funktioniert nur im Sommer und kann sich blitzschnell je nach Wetterlage verändern. An einem schönen Sommertag wirkt die Strategie in den Suchmaschinen. Besonders entfaltet sie sich in Google und optimiert die Ränge verschiedener Webseiten enorm. Dabei wird der allbekannte Google Algorithmus beeinflusst, der im Sommer nach geheimen Kriterien Webauftritte bewertet. Je geheimer diese SEO-Kriterien sind, desto spannender bleibt, welche Webseiten nutzerrelevant eingestuft werden. 

 

Die SommerSEO Strategie ist nicht nur ein einmaliges Erlebnis, sondern auch eine einmalige Chance für jedes Unternehmen. Ob kleine, mittelständische oder etablierte Unternehmen – wer wünscht sich nicht mehr Besucher und ein besseres Google Ranking? 

SommerSEO bei schlechtem Wetter

So warm ein Sommertag auch sein kann – irgendwann schlägt der Blitz ein und die Strategie ändert sich schlagartig. Was bedeutet dies für Google und die Internetaufritte? Wir klären Sie auf: Die Änderung des Wetters wirkt sich auf die organischen Suchergebnisse aus. Je schlechter das Wetter wird, desto mehr verliert die SEO-Strategie ihre Wirksamkeit. Dies klingt im ersten Moment negativ, jedoch gibt es keinen Sommer ohne einen einzigen Sturm. 

Im Vergleich zum Wetter kann jedoch der Webauftritt durch eigene suchmaschinenoptimierte Maßnahmen optimiert werden. Wie Sie dem Unwetter und damit sinkenden Besucherzahlen entgegenwirken können? 

Dies zeigen wir Ihnen anhand folgenden SommerSEO-Tipps

 

Nutzen Sie den kleinen Schauer, um Ihr Ranking anzukurbeln. Die Sonne wird bald wieder scheinen!

Regen Wetter Kalt Regenschirm Sommerseo

6 SommerSEO-Tipps

Icon Symbol Check SEO

Analysieren Sie mithilfe Google-Analytics die technischen und inhaltlichen Schwachstellen Ihrer Website.

Icon Symbol Check SEO

Sorgen Sie für eine frische Sommerbrise! Aktualisieren Sie Ihre aktuellen Texte und Grafiken.

Icon Symbol Check SEO

Graues Design im Sommer? Ein absolutes No-Go! Überarbeiten Sie Ihr Design, das Sommergefühle bei Ihren Besuchern auslöst.

Icon Symbol Check SEO

Kurze Pause: Holen Sie sich ein Eis, um das schlechte Wetter und die Zeit zuhause zu überbrücken. Umso schneller scheint wieder die Sonne.

Icon Symbol Check SEO

Erstellen Sie neue aktuelle Inhalte, die Ihre Besucher bei dem schlechten Wetter unterhalten.

Icon Symbol Check SEO

Informieren Sie sich über den aktuellen SEO-Contest auf der Website von SEO-Vergleich.de und nutzen Sie die Tipps.

SommerSEO - Kostenlose Erstberatung

Unsere Beratung ist für Sie komplett kostenfrei zum SommerSEO Contest 2022. In einem Erstgespräch finden wir heraus, welche Ziele Sie verfolgen und wie wir Ihre Erwartungen umsetzen können. Wir laden Sie auf einen Kaffee in unser Büro ein oder besuchen Sie auch gerne vor Ort.

Die Sonne ist zurück
funktioniert nun wieder die SEO-Strategie?

Jedes Unwetter hat ein Ende. Die Sonne kommt wieder heraus und sorgt für ein absolutes Sommerfeeling! Suchmaschinen wie Google erholen sich durch die Wärme wieder und machen sich auf die Suche nach einzigartigen Webauftritten. Besonders ist, dass sich Google nach jedem Unwetter neue Ranking-Kriterien ausdenkt und nach diesen die Onlineauftritte bewertet. Neuer Sommertag, neues Glück! Die SEO-Strategie erkennt diese geheimen Kriterien und sorgt für starke Webauftritte und Sichtbarkeit in Google. Wir haben uns auf die Spur dieser geheimen Kriterien gemacht und konnten folgende drei aufdecken:

Besondere Merkmale der SommerSEO

Die Wirkung der SommerSEO-Strategie ist erstaunlich. Bei schönem Wetter fallen gute Rankings vom Himmel und bei Schauer verliert sie ihre Wirkung. Doch welche Faktoren beeinflussen die Strategie neben dem Wetter noch und wie kann ihr absolutes Potenzial ausgeschöpft werden?  Wir klären Sie im Folgenden über die wichtigsten Einflussfaktoren auf:

sommerseo icon symbol sonne sun

Temperatur

Wird an einem sonnigen Tag 26 Grad Celsius erreicht, entfaltet sich die Wirkung der besonderen Strategie - die Optimierung in den Suchmaschinen beginnt. Hier gilt: Je höher sich die Gradzahl im Laufe des Tages entwickelt, je mehr Onlineaufritte werden in Google optimiert.

sommerseo icon symbol sonne sun

Entspannung

Die Strategie ermöglicht den Websitebetreibern eine Pause von Desktops, Smartphones und allen weiteren internetfähigen Geräten. Nutzen Sie diese Chance und verbringen Sie einen entspannten Tag am Meer. Die SommerSEO Strategie wird sich besonders positiv auswirken.

sommerseo icon symbol sonne sun

Sommerliche Aktivitäten

Ein entspannter Tag am Meer ist wirkungsvoll. Noch besser sind zusätzlich sportliche Aktivitäten wie ein lockeres Volleyballspiel am Strand oder auch eine kurze Laufeinheit. Die SommerSEO Strategie wird auf diese Weise besonders aktiv und sorgt für ein gutes Google Ranking.

Die Wirksamkeit der SommerSEO-Strategie in den bezahlten Suchergebnissen

Lange ist die Wirkung der Strategie auf bezahlte Google-Suchergebnisse verborgen geblieben. Durch zahlreiche Praxiserfahrung und Anwendung der Strategie konnten wir das Rätsel lösen: Sie optimiert lediglich Websites mit Werbeanzeigen, die Call-to-Action Buttons enthalten. Hierbei stehen die Bedürfnisse der Nutzer im Vordergrund. An einem warmen Sommertag möchte kein Nutzer viel Zeit im Internet verbringen. Dies berücksichtigt auch die SommerSEO. Stellen Sie demnach eine nutzerfreundliche Website sicher, die Ihren Besuchern genau das ausliefert, nachdem sie suchen. Call-to-Action-Buttons ermöglichen Ihren Besuchern Orientierung und eine einzigartige Sommereise.

 

Erfolgreiches SommerSEO:

Analyse & Optimierung Ihrer Homepage

Zunächst muss eine ausführliche Analyse Ihrer Website erfolgen, dazu nutzen wir Tools die speziell für die SommerSEO Strategie entwickelt wurden. Gepaart mit unserer langjährigen Erfahrung mit Suchmaschinen, können wir Ihnen einen detaillierten Bericht über die aktuelle Performance Ihrer Website zur Verfügung stellen.

Im Anschluss können wir auswerten ob Ihre aktuelle Website eine technische und inhaltliche Optimierung benötigt. In manchen Fällen ist es auch sinnvoll die Website komplett neu zu erstellen. Ziel Ihrer Website sollte es immer sein, die Zielgruppe perfekt anzusprechen und die Bedürfnisse abzudecken.

SommerSEO Backlinks

SEO-Experten wissen, die technische Optimierung sowie guter Content reicht oftmals nicht aus um gut in der Google-Suche platziert zu werden. Um die Relevanz Ihrer Website zu steigern, müssen qualitative Backlinks aufgebaut werden, um so den Trust bei Google zu erhöhen. Backlinks signalisieren Google dass Ihre Homepage wichtigen und nutzerrelevanten Content beinhaltet.

Speziell für SommerSEO sind sommerliche Backlinks sehr wichtig. Diese müssen das richtige und warme Feeling der Sommerzeit widerspiegeln, denn kalte Backlinks sieht Google bei dieser geheimen Strategie nicht gerne!

Häufige Fragen & Antworten zu SommerSEO

SommerSEO wurde am 03.05.2022 von dem Portal seo-vergleich.de ins Leben gerufen. Jedes Jahr veranstaltet das Portal einen Contest an dem SEO-Experten kostenlos teilnehmen und Ihre SEO-Expertise unter Beweis stellen können. Ziel ist es unter den 10 besten Google-Suchergebnissen zu ranken.

SommerSEO ist die Abkürzung von „Sommer – Sonnen, Entspannen und Optimieren“ und beschreibt eine Strategie, die nur im Sommer funktioniert und sich nach dem Wetter richtet.

Sie können sich ganz einfach unter folgendem Link anmelden. Teilnehmen darf wirklich jeder, ohne Einschränkung. 

Der Wettbewerb eignet sich perfekt um seine Erfahrung unter Beweis zu stellen und neue Techniken kennenzulernen. Dazu kommen viele tolle Preise sowie die Steigerung der eigenen Bekanntheit. 

Der SommerSEO Contest endet am 18.05.2022. Die Anmeldung erfolgt über das Portal von seo-vergleich.de

Es gibt wenige SommerSEO Voraussetzungen, die für die Verwendung notwendig sind:

 

  • Sie besitzen eine Website, die mit einem sicheren Content Management System wie zum Beispiel WordPress oder Typo3 erstellt wurde.
  • Ihre Website beinhaltet nutzerrelevanten Content, d.h. mindestens fünf Grafiken und strukturierte Textabschnitte.
  • Überschriften werden deutlich von den Texten hervorgehoben.
  • Das Logo ist im oberen Bereich sichtbar platziert.
Links zum Thema SommerSEO