Kostenfreie Beratung

Lead

In der Regel sind Leads Interessenten, welche sich für ein Unternehmen und dessen Produkte oder Dienstleistungen begeistern. Wenn ein Unternehmen eine Anfrage eines Interessenten erhält bezeichnet man diese als einen Lead. Dabei übergibt der Interessent seine Daten wie Name und Adresse an das Unternehmen, um ein Angebot zu erhalten. Das kann durch die Eintragung in ein Kontaktformular oder durch verschiedene andere Arten der Kontaktaufnahmen durch den Interessenten erfolgen.

Unternehmen verfolgen verschiedene Strategien um an Leads bzw. Kontaktanfragen zu kommen. Dieser Prozess nennt sich Leadgenerierung und ist sowohl Teil des Vertriebswesens als auch des Marketings. Hierbei werden Leads in 2 Bereiche unterteilt. Qualifizierte Leads sind Anfragen, welche zu einer direkten Kaufentscheidung führen. Diese Leads zeichnen sich durch genauere und vor allem echte Datensätze bestehender Interessenten aus. Dahingegen sind Unqualifizierte Leads deutlich ungenauer und teilweise auch durch Fake-Daten gekennzeichnet.

Im B2B Bereich ist es Unternehmen oftmals möglich Leads käuflich zu erwerben. Diese wurden meist durch externe Plattformen o. Ä. generiert. Dabei sind Quantitative Leads deutlich günstiger im Einkauf, da auch tote Datensätze enthalten sein können.

Jetzt Website konfigurieren

Noch Fragen?
Wir helfen gerne!

Woher stammen die Definitionen?

Alle unsere Texte wurden selbst geschrieben, daher bitten wir Sie keine Texte zu kopieren und zu verwenden. Unsere Texter bemühen sich stets qualitative und einzigartige Inhalte zu veröffentlichen.

Haben Sie Vorschläge?

Wir freuen uns über Anregungen und Vorschläge für weitere Begrifflichkeiten. Teilen Sie uns mit worüber Sie mehr erfahren wollen und wir bemühen uns Ihren Vorschlag zeitnah zu veröffentlichen.

Sie haben Fragen? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, 
entweder per E-Mail oder telefonisch unter: 0611 / 790 668 55