Unverbindlich & kostenfrei

Website mit KI erstellen

Website mit KI erstellen: Zur eigenen Homepage kostenlos & in 30 Sekunden – funktioniert das?

OM BASIX

Spätestens seit dem ChatGPT-Boom im November 2022 ist künstliche Intelligenz (KI) bzw. auf Englisch Artificial Intelligence (AI) in aller Munde und wird kontrovers diskutiert. Die Schlagzeilen liegen irgendwo zwischen „Künstliche Intelligenz rettet Hund das Leben“ und „Superintelligenz könnte Menschheit entmachten“.

Auch im Online-Marketing hat der Chatbot hohe Welle geschlagen, obwohl KI in diesem Bereich längst kein Novum mehr ist. ChatGPT selbst gibt es bereits seit 2018, zahlreiche Analyse-Tools für Suchmaschinenoptimierung sind KI-gestützt und auch Tools zur Erstellung von Bildern gab es bereits vorher. 

Es gibt eine große Auswahl KI-basierter Tools für verschiedene Einsatzzwecke von Text- bis Bildgestaltung.

Auch wenn KI natürlich noch viele weitere Einsatzzwecke hat, konzentrieren wir uns heute auf unseren Kompetenzbereich und stellen uns die Frage: Wenn künstliche Intelligenz Text, Design und Bild kann, ist es möglich (und sinnvoll) eine erfolgreiche Website mit KI zu erstellen?

Ein kleiner Spoiler vorab: Ja, es ist möglich. Aber es erfordert mehr, als Ihnen manche Websites vielleicht Glauben machen wollen und hat (noch) seine Grenzen. 

Wie erstellt man eine Website mit KI?

Um eine Website mit KI zu erstellen, stehen Ihnen verschiedene Tools zur Verfügung. Grundsätzlich haben Sie dabei zwei Optionen: Entweder Sie setzen auf einen Anbieter, der Ihnen eine Website im Komplettpaket liefert und folgen den Anweisungen des Programms. Oder Sie kombinieren verschiedene spezielle Tools und erstellen so eine individuelle Website.

Schritt-für-Schritt Website erstellen: AI bietet Ihnen verschiedene Optionen

Die Vorgehensweise, wenn Sie eine Website von KI erstellen lassen möchten, unterscheidet sich je nachdem, für welche Option und Tools Sie sich entscheiden:

Einfache Website mit KI-Baukasten erstellen

Website-Baukästen sind nichts Neues und werden von verschiedenen Online-Unternehmen wie Wix, Jimdo oder WordPress schon lange angeboten. Die Voraussetzung bei diesen Baukästen ist jedoch, dass Sie selbst ein Design auswählen, die Website Struktur planen und Inhalte einfügen.

Mit dem KI-Baukasten können Sie hingegen eine Website erstellen, ohne selbst kreativ werden zu müssen. Sie beantworten der KI einfach einige Fragen und sie schlägt Ihnen innerhalb weniger Sekunden einen kompletten Website-Entwurf vor.

Ein KI-basierter Website-Builder fragt Sie z.B. nach Ihrer Branche, um das Design anzupassen.

Die Zielgruppe sind also ganz klar unerfahrene Unternehmer oder Privatpersonen, die ohne jegliche Vorkenntnisse eine einfache Online-Präsenz erstellen möchten. Denn so praktisch und effizient es auf den ersten Blick aussieht, möchten Sie Ihre Website mit AI erstellen, sollten Sie einige Punkte bedenken:

  • Die Basis-Version oder Vorschau ist oft kostenlos, weitere Anpassungsmöglichkeiten oder die Nutzung des Design liegen dann aber hinter einer Bezahlschranke, oft im Abo-Modell.
  • Das Design und die Inhalte sind zwar grob auf Ihre Branche ausgerichtet, allerdings sehr simpel gehalten und meist wenig individuell – komplexere Projekte können die Baukästen (noch) nicht umsetzen.
  • Möchten Sie nur „irgendwas online haben“ kann ein KI-Baukasten zum Website erstellen eine Option sein – möchten Sie aber online Kunden gewinnen oder Ihre Marke aufbauen, stoßen Sie sehr schnell an technische Grenzen.

Mit KI-Tools Website erstellen für Web-Designer & Fortgeschrittene

Ihre zweite Option, um eine Website mit KI zu erstellen, ist die Nutzung verschiedener KI-Tools für verschiedene Aufgaben zur Erstellung Ihrer Homepage. So können Sie den maximalen Nutzen aus spezialisierten AI-Werkzeugen ziehen und dann individuell nach Ihren Ansprüchen zusammenführen.

Dazu können Sie beispielsweise Tools für die Konkurrenz- und Keywordanalyse sowie die Strukturierung einsetzen, von der KI Bilder erstellen lassen oder Inspiration für Ihre Website-Struktur und die Inhalte von Programmen wie ChatGPT erhalten.

Es gibt viele spezielle Tools, mit denen Sie mithilfe von KI eine Website erstellen können.

Im direkten Vergleich mit den KI-Baukästen können Sie Ihre Website mit einzelnen Tools wesentlich individueller gestalten. Das klingt auf den ersten Blick auch wieder sinnvoll, doch für diese Option sollten Sie ebenfalls einige Punkte im Blick behalten:

  • Spezialisierte KI-Tools erfüllen Ihre Aufgaben detaillierter und bieten Ihnen profunde Nutzungsmöglichkeiten, dafür müssen Sie jedoch auch unterschiedliche KI-Anwendungen kombinieren, um eine Website zu erstellen. 
  • Zudem sind fachspezifische AI-Tools in der Regel kostenpflichtig – je nach Nutzungsintensität gibt es verschiedene Abo-Modelle, Gebühren müssen Sie aber in jedem Fall einkalkulieren.
  • Eine Website zu erstellen ist ein komplexes Projekt – mit KI können Sie sich zwar einzelne Arbeitsschritte erleichtern, aber Sie sollten dennoch über Expertise in Web-Design, SEO und Texten verfügen, um alle Komponenten sinnvoll zusammenzuführen.

Vorteile: Mit KI eine Website erstellen für Inspiration & „Out-of-the-box“ Ideen 

Wie Sie sehen, hat es einige ganz klare Vorteile, wenn Sie Ihre Website erstellen und mit KI-Unterstützung arbeiten:

Inspiration

KI-gestützte Tools sind eine hervorragende Inspirationsquelle, wenn Sie eine Website erstellen möchten. Von der Struktur über den Content bis zum Design können Sie die Programme dazu nutzen, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen und Ideen zu sammeln.   

Einfachheit

AI-gestützte Programme sind auf Einfachheit ausgelegt, sodass Sie die meisten Anwendungen auch ohne weitreichende Vorkenntnisse nutzen können. Vor allem die oben erwähnten KI-Builder zur Website Erstellung setzen auf intuitive Eingabemasken und benutzerfreundliche Anwendungen.

Effizienz

Eine Website mit KI zu erstellen kann besonders effizient sein, wenn Sie die Tools zielgerichtet einsetzen und dazu nutzen, bestimmte Prozesse zu automatisieren. Das kann z.B. die Briefing-Erstellung für Website-Inhalte oder die Analyse Ihrer Online-Marketing Tätigkeiten sein.

Kosten sparen

Setzen Sie KI gezielt und effizient ein, können Sie damit folglich auch Website Kosten sparen – die Voraussetzung ist jedoch immer, dass die Qualität Ihrer Seite nicht darunter leidet, ansonsten sparen Sie zu Beginn, verschenken jedoch jeden Tag Geschäftspotenzial.  

Optimierung

Wenn Sie eine Website erstellen oder bereits online gestellt haben, kann AI Sie auch bei der Optimierung unterstützen. Oft sind die Tools (noch) besser darin, vorhandene Inhalte umzuwandeln und zu optimieren, als individualisiert und kreativ zu erstellen. 

Beim Website erstellen kann Ihnen AI dabei helfen, sich einen ersten Überblick zu verschaffen.

Nachteile: Website mit AI erstellen erfordert Expertise & ist kein Erfolgsgarant

Obwohl es viele Vorteile hat, eine Website mit KI zu erstellen, sollten Sie doch immer bedenken, dass einige Tools zwar schon seit Jahren bestehen, aber die Entwicklung immer noch in den Kinderschuhen steckt. Tatsächlich sind die Programme auch gar nicht darauf ausgelegt, menschliche Zuarbeit komplett zu ersetzen.

Spielen Sie mit dem Gedanken eine Website mit AI zu erstellen, sollten Sie diese Schattenseiten der vielversprechenden Programme unbedingt in Ihre Planung miteinbeziehen:

Vertrauenswürdigkeit

Wenn Sie Ihre Website mit KI-Tools erstellen, sollten Sie sichergehen, dass der Anbieter vertrauenswürdig ist. Mögliche Gefahren sind einerseits Cyberkriminelle, die den Hype nutzen, um Schadsoftware zu platzieren. Andererseits muss jede KI mit Informationen „trainiert“ werden, die aus vertrauenswürdigen Quellen stammen sollten.  

Wartung & Aktualität

Jedes KI-Tool ist ein Programm, das regelmäßig gewartet, upgedatet und mit neuen Informationen versorgt werden muss, damit es weiterlernt. Ist das nicht der Fall, können Falschinformationen die Folge sein oder die KI macht Ihnen Design-Vorschläge, die nicht den aktuellen Trends entsprechen. Immer mehr Tools haben inzwischen freien Zugang zum Netz und versorgen sich selbst mit Informationen – wie sie diese interpretieren, ist jedoch eine andere Frage.  

Urheberrechtsfragen

Jede Idee, die Ihnen eine Anwendung vorschlägt, wenn Sie Ihre Website mit KI erstellen, erscheint Ihnen originär. Ob dem jedoch wirklich so ist oder die AI sich an urheberrechtlich geschützten Quellen bedient, können Sie in den meisten Fällen nicht nachvollziehen. Wenn das Programm diese Inhalte neu zusammenfügt oder z.B. selbst ein Bild generiert, gilt das eigentlich als Neuschöpfung. Zusammenfassend können wir heute sagen, dass KI-generierte Inhalte sich aktuell teilweise noch in einer rechtlichen Grauzone befinden. Wohin sich die Rechtsprechung in den nächsten Jahren orientiert, ist allerdings zum aktuellen Zeitpunkt noch schwer einzuschätzen.  

Auswirkungen auf SEO & SEA

Ein strittiger Punkt unter Online-Marketing Experten ist, welche Auswirkungen KI-generierte Inhalte auf Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung haben (werden). Google & Co forschen schon selbst lange an AI forschen – ChatGPT wurde z.B. gemeinsam mit Microsoft für die Suchmaschine Bing entwickelt. Dennoch hat Google erst Anfang 2023 offiziell KI-generierten Content „erlaubt“. Gleichzeitig fokussiert sich der Branchenführer immer mehr auf den Mehrwert und Wahrheitsgehalt von Inhalten im Interesse der User. Sie können also AI-Content verwenden, es gilt aber das gleich, wie für traditionell erstellte Inhalte: sind sie nicht spezifisch und helfen dem Nutzer wirklich weiter, straft die Suchmaschine Ihre Seite ab.

Sinnvolle Zusammenführung 

Auch wenn einzelne KI-Tools mittlerweile beim Website erstellen schon Erstaunliches leisten, bezieht sich das oft auf einzelne Leistungen, die trotzdem noch sinnvoll in einem Konzept zusammengeführt werden müssen. Um das zu gewährleisten, ist menschliche Expertise und Kreativität gefragt, die AI-Programme (noch) nicht leisten können.

Individualität & Empathie

Der Faktor Mensch kommt auch zum Tragen, wenn es um Emotionen geht. Wir betonen immer wieder, wie wichtig es ist, Ihre Zielgruppe, deren Bedürfnisse und Motivationen genau zu kennen. AI-Programme sind jedoch nicht auf Empathie, sondern auf Effizienz programmiert. Mittlerweile gibt es bereits erste Ansätze, auch KI so zu konfigurieren, dass sie Emotionen berücksichtigt. Auf dem Niveau eines Menschen, der die verschiedensten Emotionen graduell und in verschiedenen Kontexten wahrnehmen kann, sind die Bots jedoch bislang noch nicht. 

Wenn Sie eine Website mit KI erstellen, sollten Sie also immer sichergehen, diesen Faktor zu berücksichtigen, damit Sie Ihre potenziellen Kunden individuell ansprechen und emotional abholen.

Eine detaillierte Zielgruppenanalyse bleibt auch dann wichtig, wenn Sie eine Website mit KI erstellen, weil die meisten Tools hier (noch) Schwächen haben.

Fazit: Website mit KI erstellen ist (noch) Zukunftsmusik – aber nicht mehr lange 

Die Frage, ob es bereits möglich ist, eine Website mit KI zu erstellen, können wir ganz klar mit „Ja“ beantworten. Ob eine KI-generierte Homepage jedoch alles mitbringt, was eine gute Website ausmacht, steht auf einem anderen Blatt.

Als Online-Marketing Agentur ist unsere Einschätzung, dass KI für die Website-Erstellung und darüber ein erhebliches Potenzial birgt. Vielleicht sind die Tools aktuell noch nicht so weit, dass Sie einfach auf einen Knopf drücken und eine individuelle, überzeugende Website mit KI erstellen können – das wird sich jedoch in spätestens fünf bis zehn Jahren ändern. 

Was sich jedoch nicht ändern wird, ist die Tatsache, dass weiterhin menschliche Expertise gefragt ist, um die Leistungen der KI-Tools zielgerichtet abzurufen und in ein komplexes und einzigartiges Gesamtbild zu überführen. 

Wichtige Qualifizierungen werden in den nächsten Jahren z.B. sein, wie gut ein Online-Marketer es versteht, der KI die richtigen Anweisungen zu geben und die Ergebnisse einzuschätzen, zu interpretieren und mit seinem Fachwissen zu kombinieren. Es geht also nicht um die Frage, ob KI die Arbeit von Agenturen und Online-Marketing-Spezialisten überflüssig macht, sondern wie sie ihnen dabei helfen kann, noch effizienter zu arbeiten. 

Für weitere Informationen oder eine individuelle Beratung kontaktieren Sie uns gerne!

Online Marketing BasiX

Informieren, verstehen, entscheiden